Please visit our facebook page and give us a like

Projekt

Reach for the Stars, 2010 von einer Gruppe von Freiwilligen gegründet, finanziert das Studium von jungen Leuten aus den Dörfern um Auroville, Tamil Nadu in Südindien. Armut und soziale Umstände machen es diesen jungen Frauen und Männern so gut wie unmöglich, ein Studium an einer Universität oder an einem College zu absolvieren. Sie sind auf unsere – und Ihre – Unterstützung angewiesen.

Einer der schlimmen Aspekte von Armut ist, dass das Potential von so vielen Kindern und Jugendlichen nicht entwickelt und nicht erkannt werden kann. Sie wachsen in einer hoffnungslosen und demoralisierten Welt heran, um dann selbst Teil davon zu werden. Die Chance, sich in verantwortungsvolle Menschen zu entwickeln und ihre Umwelt positiv zu verändern, haben sie nicht.

Die Studenten, die wir unterstützen, stammen aus Familien, deren täglicher Überlebenskampf keine Platz lässt für Bildung, oft können die Eltern weder lesen noch schreiben. Die Aufnahme in unser Projekt ermöglicht es den Studenten nicht nur, ihre persönliche Lebenssituation entscheidend zu verbessern. Eine indirekte soziale Konsequenz ist, dass sie Vorbild und Inspiration werden für andere Jugendliche in ihrem Umfeld. Die meisten unserer Studenten nehmen diese Rolle sehr ernst.

Wir haben eine Auswahl getroffen von besonderen jungen Menschen, denen wir – wir hoffen mit Ihrer Unterstützung – eine Ausbildung ermöglichen wollen. Wir möchten diesen Mädchen und Jungen ermöglichen, ihr Potential voll auszuschöpfen und ihren eigenen Weg zu finden, um gut ausgebildete, produktive und erfolgreiche Mitglieder ihrer Gesellschaft zu werden.

Shares