Please visit our facebook page and give us a like

Projekt

Im Jahr 2010 wurde Stephanie Bussmann das Ausmaß der Verschwendung und des Verlusts an intellektuellem und sozialem Potenzial in den Dörfern um Auroville, Tamil Nadu, Südindien, deutlich und sie began aus eigener Kraft und aus Mitteln ihrer Familie und Freunde, die Hochschulausbildung für junge Leute aus diesen Dörfern zu finanzieren.

Die Ziele von Reach for the Stars sind:

  • Ein Hauptziel ist es, den Kreislauf von Armut und sozialer Benachteiligung zu durchbrechen und die Aussichten und das Potenzial junger Menschen auszuschöpfen.
  • Die Erhöhung der Chancen dieser jungen Menschen, u.a. mit der Motivation, das Selbstbewusstsein und die Fähigkeiten zu entwickeln, die erforderlich sind, um starke positive Beiträge für ihre Gemeinschaften zu leisten
  • Den demoralisierenden Kreislauf von Armut zu durchbrechen. Wir glauben, dass die effektivste Lösung für viele der Probleme eine gute Ausbildung ist, die die Entwicklung positiver sozialer Werte einschließt.

Wir behandeln junge Männer und Frauen gleich und behalten dabei im Blick, dass junge Frauen in ihrem Umfeld häufig mit kulturellen Hindernissen konfrontiert sind, die das Bestreben nach Bildung behindern. Bestimmte soziale Annahmen über ihre Rolle wirken sich gegen Frauen aus. Die Erwartung ist oft, dass eine junge Frau einen Job annehmen wird, mit wenig Aussichten und schlecht bezahlt, um ihre Familien zu unterstützen, bis sie in einem sehr jungen Alter verheiratet wird. Es ist eine traurige Tatsache, dass viele Mädchen die 8. Klasse, aber nur wenige die 12. abschließen. Hochschulbildung für junge Frauen wird in ihren Gemeinschaften oft nicht sehr geschätzt und manchmal aktiv abgelehnt. Man könnte meinen, dass eine gebildete Frau weniger geeignet ist, eine gehorsame und unterwürfige Ehefrau zu werden.

Wir unterstützen unsere Studenten bei ihren Bemühungen, ihre Fähigkeiten und Perspektiven zu entwickeln und zu verbessern, oft unter schwierigen Umständen. Solche motivierten Menschen haben das Potenzial und die Ausdauer, ihr Leben zu verändern und andere zu inspirieren, und wir halten es für absolut richtig, ihnen in einer für sie kritischen Zeit zu helfen.

Wir geben uns viel Mühe, verdiente junge Menschen zu identifizieren, denen wir – mithilfe Ihrer großzügigen Spenden – ein Hochschulstudium finanzieren. Wenn diese jungen Leute ihr Potential erweitern und ausschöpfen können, finden sie ihren eigenen individuellen Weg, hochqualifizierte, produktive und wertvolle Mitglieder ihrer Gemeinschaften zu werden.

Shares